Realistische Verwundetendarstellung

Einer unser Schwerpunkte im Bereich SpecialFX liegt bei der Darstellung von Verwundungen, Verletzungen, Unfallwunden, etc. Hierzu können wir auf langjährige Erfahrungen bei unzähligen Einsätzen zurückgreifen.
Unser Hauptaugenmerk leigt hierbei auf Gefechtsverletzungen oder Einsatzverletzungen.

Hierzu gehört für uns auch (falls gewünscht) die Ausstattung der Darsteller mit entsprechender, zum Szenario gehörender Bekleidung oder Ausrüstung einschließlich der szenischen Abstimmung mit der Verwundung, etc. Zudem gehört ebenfalls dazu das Anlegen bestimmter Rettungsmitteln bzw. deren Simulation. Wir beraten hier gerne im Vorabgespräch.

Einige Beispiele der gängigsten, dargestellten Verwundungen:

  • Schussverletzungen alles Art (Steck, Streif-, Durchschuss)
  • Schnittverletzungen jeder Art und Größe, unabhängig von ihrer Entstehung
  • Splitterverletzungen jeder Größe von Splitter, Schrapnell bis hin zu großen Rissen
  • Verletzungen durch Sprengladungen, IED u.ä.
  • Brandverletzungen verschiedener Grade inkl. Brandblasen, Hautablösungen, etc.
  • Spezielle Verletzungen im Kopf- Gesichtsbereich (Mund, Kiefer)
  • Offener Hals bzw. großflächige Halswunde mit offen liegender Luftröhre
  • Hämatome und Körpertraumata
  • Amputatverletzungen bzw. Abrisse von Gliedmaßen (in Zusammenarbeit mit real amputierten Darstellern)

Bei den Nachfolgenden Bildern handelt es sich nur um einige Beispiele.

Warnhinweis: Die nachfolgenden Bilder enthalten Darstellungen von Verletzungen

Wir arbeiten mit speziell für den SFX Makeup Bereich entwickelten Materialien und Dank unseres Equipment und unserer Erfahrung sind viele Wunde in sehr kurzer Zeit realisierbar, also schnell einsetzbar. Während der Nutzung können diese schnell wieder aufgearbeitet werden.

Das wir nur mit getestetem und verträglichem Material arbeiten versteht sich für uns von selbst. Hygiene steht absolut im Vordergrund – nicht erst seit Corona. Hierzu gehört auch das wir drauf achten, dass die Darsteller keine realen Wunden auf der Haut haben oder Dermatologischen Auffälligkeiten  

Für Anregungen, Ideen neuer Verletzungsmuster sind wir immer offen und entwickeln hier mit unseren Kunden gerne passende Konzepte. Am Anfang eines jeden Auftrages steht die Beratung als Schlüssel für einen erfolgreichen Auftrag.